Prof. Martin Schottenloher

Prof. Martin Schottenloher
 

ist Professor am Mathematischen Institut der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München. Er beschäftigt sich in Lehre und Forschung mit geometrischen Modellen der theoretischen Physik, insbesondere mit Konformer Feldtheorie und Topologischer Quantenfeldtheorie. Er ist auch außerhalb der Universität tätig und unterstützt den Technologietransfer von der Universität in die Industrie, z.B. durch Modellbildung im Rahmen der Spieltheorie.

"Zielführende Optionen müssen konzeptuell erarbeitet und in der Zusammanarbeit mit anderen umgesetzt werden. Durch meine Beschäftigung mit Wettbewerb und Zusammenarbeit in Unternehmen, weiss ich, wie wichtig diese Aufgaben des Business Analysts sind."