Prof. Peter Sachsenmeier

Prof. Peter Sachsenmeier

Prof Peter Sachsenmeier ist ein Stratege, Experte für komplexes Technologie-Management,  Industrie-Innovator und Visionär. Des Weiteren ist er CEO der in der Schweiz ansässigen Beratungsfirma IMAG Information Management AG. Zugleich lehrt Prof. Peter Sachsenmeier Informations- und Programmmanagement an grossen Universitäten in Grossbritannien, Deutschland und ausserhalb Europas. Er hat für die UNO und andere Institutionen gearbeitet, darunter die Weltbank, die UNESCO, die WHO und die UNEP. Er ist Präsident der Schweizerischen Akkreditierungsgesellschaft für Business-Analysten (IBAE). Des Weiteren ist er Co-Autor des Buches “Herausforderungen zwischen Wettbewerb und Zusammenarbeit: Die Zukunft der europäischen Fertigungsindustrie.” Ein Polyglott und zu Hause in Oxford (England), wo er zu Beginn seiner beruflichen Karriere an der gleichnamigen Universität anfing zu unterrichten. 2006 wurde Prof. Peter Sachsenmeier zum Mitglied der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften gewählt. Er verfügt über ein einzigartiges internationals Kontaktnetzwerk und den Zugang zu Investitionsvorhaben und zur fortschrittlichen Technologieforschung. Seine jüngste Arbeit beschäftigt sich mit der Smart City-Technologie in einer zunehmend urbanen Welt und mit den Geschäftsprozessen, die benötigt werden um sensorische Umgebungen zu verwalten, z.B. die fortgeschrittene Fertigungsindustrie 4.0.